Allgemeine Geschäftsbedinungen

I. Geltung der AGB

Diese allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) sind Bestandteil des Vertrages zwischen Crystallize-your-Design und Ihnen als unserem Kunden, wenn Sie ein Verbraucher i.S.v. Paragraph 13 BGB sind, d.h. wenn Sie eine natürliche Person sind und den Vertrag zu einem Zweck abschließen, der weder ihrer gewerblichen noch ihrer selbständigen beruflichen Tätigkeit zugerechnet werden kann. Diese AGB gelten vorbehaltlich individueller Absprachen und Vereinbarungen, die Vorrang vor diesen AGB haben. Andere AGB werden von Crystallize-your-Design nicht akzeptiert und werden daher nicht Bestandteil dieses Vertrages; dies gilt insbesondere auch für solche AGB, die inhaltlich über diese AGB hinausgehen.

II. Vertragspartner

Ihr Vertragspartner ist :

Crystallize-your-Design
Unternehmensführer:
Taner Gökdincer
Tulbeckstrasse 36
D-80339 München, Germany

Tel : +49 ( 0 ) 172 483 27 30
info[at]crystallize-your-design.de

III. Vertragsgegenstand und -zweck, Beschaffenheit des Vertragsgegenstandes; Mitwirkungspflicht des Kunden

1. Vertragsgegenstand

Gegenstand des Vertrages sind die im Rahmen des Bestellvorgangs spezifizierten und in der (elektronischen oder schriftlichen) Auftragsbestätigung genannten Produkte, Werk-, Dienst- und Serviceleistungen von Crystallize-your-Design zu den dort genannten Endpreisen (einschließlich gesetzlicher Mehrwertsteuer, Verpackungs- und Versandkosten und sonstiger Preisbestandteile).
Die Veredelung der Produkte, bspw. von Mobiltelefonen, PDAs, Spielkonsolen, MP-3-Spielern und anderen Elektrokleingeräten, erfolgt durch die dauerhafte, großflächige Verklebung von Schmuckkleinteilen, insb. Kleinkristallen wie z.B. Swarovski CRYSTALLIZED™ - Swarovski Elements, auf vom Kunden angelieferten oder auf von Crystallize-your-Design gestellten Produkten.

2. Beschaffenheit des Vertragsgegenstandes

Die zuvor beschriebene Veredelungstechnik bedingt, dass insb. an bestimmten exponierten Stellen wie z.B. Ecken, Kanten und hervorstehenden Bauteilen (z.B. Antennen, bestimmten Tasten) einzelne Steine herausberechen können, wenn das veredelte Produkt an diesen Stellen erheblich mechanisch belastet wird, bspw. wenn es auf harte Oberflächen oder -gegenstände fällt oder anstößt. Es liegt im Wesen der von Crystallize-your-Design angebotenen Produkte und Werkleistungen, dass die entstehende, veredelte Oberfläche weniger resistent ist gegen Schlag, Stoß oder andere erhebliche mechanische Belastungen, als die ursprüngliche Oberfläche des gelieferten oder gekauften, zu veredelnden Produktes.
Die Veredelung von Produkten durch Crystallize-your-Design führt möglicherweise auch dazu, dass eine von dem jeweiligen Produkthersteller gewährte Produktgarantie endet oder unwirksam wird.
Die Veredelung von Produkten durch Crystallize-your-Design kann auch zu geringfügigen Funktionseinschränkungen (z.B. reduzierte Sende- und Empfangsleistung, Dämpfung der Klingellautstärke, Erreich- und Bedienbarkeit von Bedienelementen, Reduzierung der Wärmeableitung der Oberfläche) gegenüber vergleichbaren, nicht veredelten Produkten führen.
Diese Einschränkungen sind Teil der vereinbarten Beschaffenheit der von Crystallize-your-Design geschuldeten Produkte und Werkleistungen und stellen keinen Mangel oder eine sonstige Schlechterfüllung durch Crystallize-your-Design dar.

3. Kein Spielzeug

Crystallize-your-Design - veredelte Produkte sind kein Spielzeug und für Kinder jeden Alters nicht geeignet. Insbesondere kann nicht ausgeschlossen werden, dass kleine Teile der veredelten Oberfläche bei der Handhabung durch Kinder herausbrechen und von diesen verschluckt werden.

4. Abbildungen, insb. auf der Crystallize-your-Design - Website

Technisch bedingt können die Abbildungen unserer Produkte und Werkleistungen auf unserer Website sowie andere Abbildungen diese nur unvollkommen wiedergeben. Insbesondere Farben können erheblich von der Realität abweichen, was auch an den individuellen Einstellungen des Computers und Monitors des Kunden und, aufgrund der Verwendung von Kristallen zur Veredelung, der jeweiligen Beleuchtung (Tageslicht, Kunstlicht etc.) liegen kann.
Derartige Abweichungen stellen keinen Mangel der Produkte und Werkleistungen dar.

5. Mitwirkungspflicht des Kunden

Bei einem Veredelungsauftrag, bei dem Crystallize-your-Design Produkte des Kunden veredeln soll, wird der Kunde das oder die zu veredelnden Produkt(e) auf eigene Rechnung und Gefahr Crystallize-your-Design zusenden an die Adresse

Crystallize-your-Design
Unternehmensführer:
Taner Gökdincer
Tulbeckstrasse 36
D-80339 München, Germany

Tel : +49 ( 0 ) 172 483 27 30
info[at]crystallize-your-design.de


oder unter dieser Adresse während der Geschäftszeiten von Crystallize-your-Design zur Verfügung stellen. Crystallize-your-Design empfiehlt eine Zusendung mit ausreichendem Versicherungsschutz.
Der Kunde verpflichtet sich, die Tätigkeit von Crystallize-your-Design nicht zu behindern, und, soweit notwendig, an der Vertragserfüllung durch Crystallize-your-Design mitzuwirken.

IV. Vertragsschluss; Vertragssprache


1. Vertragsschluss

Die Produktpräsentationen auf der Crystallize-your-Design - Webpage (www. Crystallize-your-Design.de) und in unseren Ladengeschäften stellen lediglich unverbindliche Einladungen an den Kunden zur Abgabe eines Kaufangebotes dar.
Der Vertrag zwischen Crystallize-your-Design und dem Kunden kommt dadurch zustande, dass der Kunde ein verbindliches Angebot über ein oder mehrere bestimmte Produkte und/oder Werkleistungen von Crystallize-your-Design abgibt (Auftrag) und Crystallize-your-Design dieses Angebot annimmt (Auftragsbestätigung). Dies kann auch im elektronischen Geschäftsverkehr über die Crystallize-your-Design – Webpage www.Crystallize-your-Design.de und E-Mail geschehen.
Crystallize-your-Design wird die Bestellung des Kunden unverzüglich auf elektronischem Wege bestätigen (Bestellbestätigung). Dies stellt noch nicht die Annahme der Bestellung dar.
Crystallize-your-Design wird die Bestellung des Kunden unverzüglich prüfen und dem Kunden mitteilen, ob Crystallize-your-Design die Bestellung annimmt. Das Angebot gilt als abgelehnt, wenn Crystallize-your-Design es nicht innerhalb einer Frist von 10 Kalendertagen annimmt. Die Annahme durch Crystallize-your-Design kann erfolgen durch elektronische Auftragsbestätigung (E-Mail), mündlich oder durch Lieferung des Vertragsgegenstandes.

2. Technische Schritte zum Vertragsschluss; Korrektur von Eingabefehlern

Telefonische Bestellung & Email Bestellung: 1) Telefon/Email Beratung, 2) Design Entscheidung 3) Rechnung mit Designwunsch. Bestätigung wird per Email geschickt (hier kann der Kunde Fehler noch korrigieren) 3) Kunde schickt Objekt & zahlt gesamten Betrag per Überweisung oder PayPal 4) Veredelung innerhalb von 5 Werktagen 5) Rückversand per DHL an Kunden (versichert) nach Geldeingang
Online Shop Bestellung: 1) Artikel in den Warenkorb legen 2) OK drücken 3) zur Kasse gehen 4) Versandkosten auswählen 5) Zahlungsart auswählen 6) Zusammenfassung/Häkchen AGB 7) Lieferadresse/Versandadresse eingeben 8) Abschicken (Bestellung bestätigen)

3. Speicherung des Vertragstextes

Wir speichern und archivieren den mit Ihnen abgeschlossenen Vertrag einschließlich dieser AGB elektronisch für 2 Jahre. Innerhalb dieses Zeitraums schicken wir Ihnen eine elektronische Kopie des Vertrages einschließlich aller Vertragsbedingungen und AGB auf Anfrage zu.
Sie können auch die elektronische Bestellbestätigung sowie ggf. unsere elektronische Annahmeerklärung, die jeweils alle Vertragsbedingungen einschließlich dieser AGB enthalten, ausdrucken und speichern.

4. Vertragssprache

Ausschließliche Vertragssprache ist Deutsch. Sollte Crystallize-your-Design diese AGB oder sonstige Vertragsbedingungen auch in einer anderen Sprache zur Verfügung stellen, so gilt bei inhaltlichen Abweichungen nur die deutsche Textversion der AGB und Vertragsbedingungen.

 

V. Widerrufsrecht

 

Widerrufsbelehrung

Das nachfolgende Widerrufsrecht gilt nur für Verbraucher (dann, wenn Sie eine natürliche Person sind und unsere Produkte und/oder Serviceleistungen nicht für Ihre gewerbliche oder selbständige berufliche Tätigkeit erwerben).
Das Widerrufsrecht besteht nicht für Vertragserklärungen über Veredelungsaufträge, bei denen wir Produkte eindeutig auf Ihre persönlichen Bedürfnisse zuschneiden (z.B. wenn wir ein Mobiltelefon mit Ihrem Firmenlogo oder Ihren persönlichen Initialen versehen sollen oder wenn wir Ihr Design umsetzen).
Das Widerrufsrecht besteht zudem dann nicht, wenn Sie das Produkt und/oder die Dienstleistung in unserem Ladengeschäft gekauft haben.
Wir bitten Sie - ohne dass dies Voraussetzung wäre für die Ausübung Ihres Widerrufsrechts - für die Rücksendung die von uns verwendete Produkt- und Transportverpackung zu verwenden oder das Produkt in anderer Weise angemessen zu verpacken. Bitte versenden Sie  nicht unfrei, da dadurch erhebliche Zusatzkosten entstehen; unter den nachfolgend genannten Bedingungen erstatten wir Ihnen die Rücksendekosten. Wir empfehlen Ihnen zudem, sich von dem mit dem Rücktransport beauftragten Unternehmen eine Empfangsbestätigung aushändigen zu lassen und diese aufzubewahren.

Widerrufsrecht

Sie können Ihre Vertragserklärung innerhalb von zwei Wochen ohne Angabe von Gründen in Textform (z. B. Brief, Fax, E-Mail) oder - wenn Ihnen die Sache vor Fristablauf überlassen wird - durch Rücksendung der Sache widerrufen. Die Frist beginnt nach Erhalt dieser Belehrung in Textform, jedoch nicht vor Eingang der Ware beim Empfänger (bei der wiederkehrenden Lieferung gleichartiger Waren nicht vor dem Eingang der ersten Teillieferung) bzw. nicht vor Vertragsschluss und auch nicht vor Erfüllung unserer Informationspflichten gemäß § 312c Abs. 2 BGB in Verbindung mit § 1 Abs. 1, 2 und 4 BGB-InfoV sowie unserer Pflichten gemäß § 312e Abs. 1 Satz 1 BGB in Verbindung mit § 3 BGB-InfoV.

Zur Wahrung der Widerrufsfrist genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs oder der Sache. Der Widerruf ist zu richten an:   

Crystallize-your-Design
Unternehmensführer:
Taner Gökdincer
Tulbeckstrasse 36
D-80339 München, Germany

info[at]crystallize-your-design.de

Widerrufsfolgen

Im Falle eines wirksamen Widerrufs sind die beiderseits empfangenen Leistungen zurückzugewähren und ggf. gezogene Nutzungen (z. B. Zinsen) herauszugeben. Können Sie uns die empfangene Leistung ganz oder teilweise nicht oder nur in verschlechtertem Zustand zurückgewähren, müssen Sie uns insoweit ggf. Wertersatz leisten. Bei der Überlassung von Sachen gilt dies nicht, wenn die Verschlechterung der Sache ausschließlich auf deren Prüfung - wie sie Ihnen etwa im Ladengeschäft möglich gewesen wäre - zurückzuführen ist. Im Übrigen können Sie die Pflicht zum Wertersatz für eine durch die bestimmungsgemäße Ingebrauchnahme der Sache entstandene Verschlechterung vermeiden, indem Sie die Sache nicht wie Ihr Eigentum in Gebrauch nehmen und alles unterlassen, was deren Wert beeinträchtigt. Paketversandfähige Sachen sind auf unsere Gefahr zurückzusenden. Sie haben die Kosten der Rücksendung zu tragen, wenn die gelieferte Ware der bestellten entspricht und wenn der Preis der zurückzusendenden Sache einen Betrag von 40 Euro nicht übersteigt oder wenn Sie bei einem höheren Preis der Sache zum Zeitpunkt des Widerrufs noch nicht die Gegenleistung oder eine vertraglich vereinbarte Teilzahlung erbracht haben. Anderenfalls ist die Rücksendung für Sie kostenfrei. Nicht paketversandfähige Sachen werden bei Ihnen abgeholt.
Verpflichtungen zur Erstattung von Zahlungen müssen innerhalb von 30 Tagen erfüllt werden. Die Frist beginnt für Sie mit der Absendung Ihrer Widerrufserklärung oder der Sache, für uns mit deren Empfang.
Bei einer Dienstleistung erlischt Ihr Widerrufsrecht vorzeitig, wenn Ihr Vertragspartner mit der Ausführung der Dienstleistung mit Ihrer ausdrücklichen Zustimmung vor Ende der Widerrufsfrist begonnen hat oder Sie diese selbst veranlasst haben.
*** Ende der Widerrufsbelehrung ***

VI. Preise; Lieferung; Pfandrecht bei Werkleistung; Eigentumsvorbehalt

1. Preise

Die auf der Crystallize-your-Design - Webpage www.Crystallize-your-Design.de genannten Preise sind Endpreise und enthalten die gesetzliche Mehrwertsteuer. Zu diesen Preisen kommen die ebenfalls auf der Crystallize-your-Design - Webpage ausgewiesenen Versandkosten hinzu.
Bei Sonderanfertigungen bemisst sich der Preis nach einem von Crystallize-your-Design vor Vertragsschluss erstellten Kostenvoranschlag. Die Währung ist Euro (EUR).

2. Lieferung

Die Lieferung erfolgt durch versicherten Versand an die vom Kunden Crystallize-your-Design mitgeteilte Adresse.

3. Pfand- und Verwertungsrecht bei reinen Veredelungsaufträgen (Werkleistungen)

Crystallize-your-Design hat wegen der Forderungen (Werklohn zzgl. MwSt., Versandkosten) aus der Veredelung von Sachen des Kunden ein Pfandrecht an den aufgrund des Veredelungsauftrags in ihren Besitz gelangten Gegenständen des Kunden.
Wenn der Kunde den fälligen Werklohn trotz zweimaliger Zahlungsauforderung nicht innerhalb einer Frist von 14 Tagen nach der letzten Zahlungsaufforderung entrichtet, so ist Crystallize-your-Design dazu berechtigt dem Kunden den Verkauf des Pfandgegenstandes in Textform anzudrohen (Verkaufsandrohung) und den Pfandgegenstand innerhalb von weiteren 14 Tage nach der Verkaufsandrohung, frühestens jedoch 2 Monate nach fällig werden der Werklohnforderung, zur Deckung der Werklohnforderungen freihändig zu verkaufen. Der Verkaufserlös wird mit der offenen Werklohnforderung von Crystallize-your-Design verrechnet. Ein etwaiger Mehrerlös wird an den Kunden ausgekehrt.

4. Eigentumsvorbehalt

Von Crystallize-your-Design gelieferte Produkte bleiben bis zu Ihrer vollständigen Bezahlung Eigentum von Crystallize-your-Design.

VII. Gewährleistung und Verjährung

1. Vereinbarte Beschaffenheit

Es liegt im Wesen der von Crystallize-your-Design angebotenen Produkte und Werkleistungen, dass die entstehende, veredelte Oberfläche weniger resistent ist gegen Schlag, Stoß oder andere mechanische Belastungen, als die ursprüngliche Oberfläche des gelieferten oder gekauften, zu veredelnden Produkts. Zudem führt die Veredelung von Produkten durch Crystallize-your-Design möglicherweise dazu, dass eine von dem jeweiligen Produkthersteller gewährte Produktgarantie endet oder unwirksam wird. Zudem kann die Veredelung zu geringfügigen Funktionseinschränkungen gegenüber vergleichbaren, nicht veredelten Produkten führen. Schließlich kann die farbliche Wirkung der veredelten Oberflächen, insb. bei unterschiedlichen Lichtquellen, variieren und von Abbildungen insb. im Internet abweichen (siehe zu allem oben, III).

Diese Einschränkungen sind Teil der vereinbarten Beschaffenheit der von Crystallize-your-Design geschuldeten Produkte und Werkleistungen und stellen keinen Mangel oder eine sonstige Schlechterfüllung durch Crystallize-your-Design dar.

2. Beschränkung und Verjährung der Schadensersatzhaftung

Die Schadensersatzhaftung von Crystallize-your-Design und ihrer Erfüllungsgehilfen beschränkt sich/ist begrenzt
a) auf den bei Vertragsschluss üblicherweise vorhersehbaren Schaden und
b) auf 1 Jahr ab Ablieferung des jeweiligen Produkts bzw. ab Abnahme der jeweiligen Werkleistung.
Dies alles gilt jedoch nicht für Schäden aus der Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit und oder für Schäden aus der Verletzung vertraglicher Kardinalspflichten wesentlicher Vertragspflichten und oder bei Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit durch Crystallize-your-Design oder ihrer Erfüllungsgehilfen. In all diesen Fällen gilt die gesetzliche Schadensersatzhaftung.

3. Beschränkungen der Gewährleistung bei Werkleistungen

Für Werkleistungen von Crystallize-your-Design (Veredelung von Produkten des Kunden) gelten folgende Haftungseinschränkungen:
a) Der Kunde hat die Veredelung/Werkleistung innerhalb von 14 Kalendertagen nach Erhalt des Produkts abzunehmen oder, bei Vorliegen nicht lediglich unwesentlicher Mängel, zurückzuweisen. Mit Ablauf dieser Frist gilt die Werkleistung als abgenommen, wenn Crystallize-your-Design den Kunden bei Beginn dieser Frist auf die Bedeutung des Verstreichens dieser Frist hinweist. Mängelgewährleistungsansprüche des Kunden sind hiervon unberührt.
b) Das Mangel-Selbstbeseitigungsrecht des Kunden nach ParagraphParagraph 634 Nr. 2, 637 BGB ist ausgeschlossen. Beseitigt der Kunde einen Mangel dennoch selbst, so kann er keinen Ersatz seiner ihm dadurch entstandenen Kosten und Aufwendungen verlangen.
c) Die Ausübung von Gewährleistungsansprüchen wegen Mängeln der Werkleistung oder einer sonstigen Schlechterfüllung der Werkleistung ist begrenzt auf 1 Jahr ab Abnahme der jeweiligen Werkleistung; dies gilt nicht für Schäden aus der Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit und für Schäden aus der Verletzung vertraglicher Kardinalspflichten/wesentlicher Vertragspflichten.
Im Übrigen gelten die gesetzlichen Gewährleistungs-, Haftungs- und Verjährungsregeln und -fristen.

4. Untersuchung und Rüge

Crystallize-your-Design bittet darum, dass der Kunde etwaige Transportschäden oder andere, äußerlich unmittelbar ersichtliche Beschädigungen der ihm zugesandten Produkte so schnell wie möglich Crystallize-your-Design mitteilt. Dies ist aber nicht Voraussetzung für Gewährleistungs- und Ersatzansprüche des Kunden. Unbeschadet hiervon gilt für Kunden, die Kaufleute sind und für die dieser Vertrag zu einem Handelsgeschäft gehört, die Untersuchungs- und Rügeobliegenheit nach Paragraph 377 HGB, mit der Maßgabe, dass auch bei reinen Werkleistungen durch Crystallize-your-Design  (Veredelung von durch den Kunden angelieferten Produkten) die veredelten Produkte entsprechend Paragraph 377 HGB in den Fristen des Paragraph 377 HGB zu untersuchen und zu rügen sind; andernfalls gilt die Werkleistung als genehmigt.

VIII. Urheberrechte/Nutzungsrechte

Alle Urheber-, Geschmacksmuster und sonstigen Leistungsschutzrechte an den Designs, Entwürfen und sonstigen Gestaltungen von Crystallize-your-Design verbleiben bei Crystallize-your-Design. Diese dürfen insbesondere nicht für kommerzielle oder gewerbliche Zwecke verwendet werden, gleich in welcher Art und Weise. Auch die von Crystallize-your-Design gelieferte Anleitung zur Veredelung von Produkten durch den Kunden darf nur für die privaten Zwecke des Kunden, nicht für gewerbliche und kommerzielle Zwecke verwendet werden. Crystallize-your-Design behält sich das Recht vor, die von ihr veredelten Sachen zu fotografieren oder sonst analog und/oder digital aufzunehmen oder abzubilden und diese Abbildungen zu vervielfältigen, zu verbreiten, oder anderweit zu verwerten sowie öffentlich wiederzugeben und/oder zugänglich zu machen, insb. zu Zwecken der Werbung.
Crystallize-your-Design ist stets bemüht, die Urheberrechte anderer zu beachten bzw. auf selbst erstellte sowie lizenzfreie Werke zurückzugreifen. Die erstellten Inhalte und Werke auf unserer Website genießen den Schutz des Urheberrechts und anderer Gesetze zum Schutz des geistigen Eigentums. Beiträge Dritter sind als solche gekennzeichnet. Die Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung und jede Art der Verwertung außerhalb der Grenzen des Urheberrechts bedürfen der schriftlichen Zustimmung des jeweiligen Urhebers. Downloads und Kopien unserer Webpages sind nur für den privaten, nicht kommerziellen Gebrauch gestattet.

IX. Datenschutz

Wir erheben, verarbeiten und nutzen nur die im Rahmen Ihrer Bestellung von Ihnen in unser Bestellformular eingegebenen persönlichen Daten und nur dazu um Ihre Bestellung ausführen zu können.
Die von Ihnen während des Bestellvorgangs eingegebenen Daten werden auch in einem sog. Cookie auf Ihrem Rechner gespeichert (sofern Sie in Ihrem Browser diese Funktionalität eingestellt haben). Dieser Cookie wird bei Ihrem nächsten Besuch auf unseren Seiten aufgerufen; dadurch müssen Sie bei einer Bestellung Ihre Daten nicht erneut eingeben.
Im übrigen erheben, verarbeiten und nutzen wir Ihre persönlichen Daten nur dann, wenn Sie darin zuvor ausdrücklich eingewilligt haben. Diese Einwilligung können Sie jederzeit widerrufen durch eine Nachricht an

Crystallize-your-Design
Unternehmensführer:
Taner Gökdincer
Tulbeckstrasse 36
D-80339 München, Germany

Tel : +49 ( 0 ) 172 483 27 30
info[at]crystallize-your-design.de



Wir geben Ihre personenbezogenen Daten einschließlich Ihrer Hausadresse und E-Mail-Adresse nicht ohne Ihre ausdrückliche und jederzeit widerrufliche Einwilligung an Dritte weiter. Ausgenommen hiervon sind unsere Dienstleistungspartner, die wir zur Abwicklung Ihrer Bestellung einsetzen (insb. das mit der Lieferung beauftragte Versandunternehmen und das mit der Zahlungsabwicklung beauftragte Kreditinstitut) und die dazu bestimmte Daten (z.B. Ihre Adresse) benötigen.
Auf Anfrage an die genannte Adresse teilen wir Ihnen die bei uns über Sie gespeicherten Daten mit.

X. Anwendbares Recht; Gerichtsstand

Alle Streitigkeiten aus diesem Rechtsverhältnis unterliegen dem Recht der Bundesrepublik Deutschland; die Geltung des UN-Kaufrechts (CISG) ist ausgeschlossen.
Ist der Kunde Kaufmann und handelt er in dieser Eigenschaft, so wird München als Gerichtsstand vereinbart. Im Übrigen, insb. für Klagen von oder gegen Verbraucher, gelten die gesetzlichen Gerichtstände.

XI. Salvatorische Klausel

Ist oder wird eine Bestimmung aus diesen AGB oder aus dem Vertrag zwischen Crystallize-your-Design und dem Kunden unwirksam so bleiben diese AGB sowie der Vertrag im Übrigen davon unberührt.
Die unwirksame Bestimmung ist durch eine wirksame Bestimmung zu ersetzen, die deren Sinn wirtschaftlich möglichst nahe kommt.
Lieferbedingungen für Unternehmer und Kaufleute der Crystallize-your-Design

Stand: 24.9.2007

I.    Geltung dieser Lieferbedingungen

Diese Lieferbedingungen (LB) sind Bestandteil des Vertrages zwischen Crystallize-your-Design und Ihnen als unserem Kunden (Kunde, Sie). Sie gelten vorbehaltlich individueller Absprachen und Vereinbarungen, die Vorrang vor diesen LB haben. Sie gelten zudem nur, wenn Sie ein Unternehmer i.S.v. Paragraph 14 BGB oder ein Kaufmann i.S.d. Vorschriften des HGB sind. Andernfalls, d.h. insb. gegenüber Verbrauchern, gelten unsere allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB), die auf unserer Webpage www.Crystallize-your-Design.de eingesehen werden können.
Andere LB, allgemeine Geschäftsbedingungen etc., einschließlich der allgemeine Geschäftsbedingungen von Crystallize-your-Design, werden von Crystallize-your-Design nicht akzeptiert und werden nicht Bestandteil des Vertrages; dies gilt insbesondere auch für solche Bedingungswerke, die inhaltlich über diese LB hinausgehen.

II.    Vertragspartner

Vertragspartner ist die

Crystallize-your-Design
Unternehmensführer:
Taner Gökdincer
Tulbeckstrasse 36
D-80339 München, Germany

Tel : +49 ( 0 ) 172 483 27 30
info[at]crystallize-your-design.de

III. Vertragszweck, Beschaffenheit des Vertragsgegenstandes; Mitwirkungspflicht des Kunden

1. Vertragszweck und -gegenstand

Der Vertragszweck und -gegenstand (Produkte, Anzahl, Preis, Werk-, Dienst- und Serviceleistungen) ergeben sich aus Ihrem durch uns bestätigten Auftrag (Auftragsbestätigung).
Die Veredelung der Produkte, bspw. von Mobiltelefonen, PDAs, Spielkonsolen, MP-3-Spielern und anderen Elektrokleingeräten, erfolgt durch die dauerhafte, großflächige Verklebung von Schmuckkleinteilen, insb. Kleinkristallen wie z.B. Swarovski-Kristallen, auf vom Kunden angelieferten oder auf von Crystallize-your-Design gestellten Produkten.

2. Beschaffenheit des Vertragsgegenstandes

Die zuvor beschriebene Veredelungstechnik bedingt, dass insb. an bestimmten exponierten Stellen wie z.B. Ecken, Kanten und hervorstehenden Bauteilen (z.B. Antennen, bestimmten Tasten) einzelne Steine herausbrechen können, wenn das veredelte Produkt an diesen Stellen erheblich mechanisch belastet wird, bspw. wenn es auf harte Oberflächen oder -gegenstände fällt oder anstößt. Es liegt im Wesen der von Crystallize-your-Design angebotenen Produkte und Werkleistungen, dass die entstehende, veredelte Oberfläche weniger resistent ist gegen Schlag, Stoß oder andere erhebliche mechanische Belastungen, als die ursprüngliche Oberfläche des gelieferten oder gekauften, zu veredelnden Produktes.
Die Veredelung von Produkten durch Crystallize-your-Design führt möglicherweise auch dazu, dass eine von dem jeweiligen Produkthersteller gewährte Produktgarantie endet oder unwirksam wird.
Die Veredelung von Produkten durch Crystallize-your-Design kann auch zu geringfügigen Funktionseinschränkungen (z.B. reduzierte Sende- und Empfangsleistung, Dämpfung der Klingellautstärke, Erreich- und Bedienbarkeit von Bedienelementen, Reduzierung der Wärmeableitung der Oberfläche) gegenüber vergleichbaren, nicht veredelten Produkten führen.
Diese Einschränkungen sind Teil der vereinbarten Beschaffenheit der von Crystallize-your-Design geschuldeten Produkte und Werkleistungen und stellen keinen Mangel oder eine sonstige Schlechterfüllung durch Crystallize-your-Design dar.

3. Kein Spielzeug

Crystallize-your-Design - veredelte Produkte sind kein Spielzeug und für Kinder jeden Alters nicht geeignet. Insbesondere kann nicht ausgeschlossen werden, dass kleine Teile der veredelten Oberfläche bei der Handhabung durch Kinder herausbrechen und von diesen verschluckt werden.


4. Abbildungen, insb. auf der Crystallize-your-Design - Website

Technisch bedingt können die Abbildungen unserer Produkte und Werkleistungen auf unserer Website sowie andere Abbildungen in Katalogen, Prospekten, Broschüren sowie von Mustern in unseren Ladengeschäften diese nur unvollkommen wiedergeben. Insbesondere Farben können erheblich von der Realität abweichen, was auch an den individuellen Einstellungen des Computers und Monitors des Kunden und, aufgrund der Verwendung von Kristallen zur Veredelung, der jeweiligen Beleuchtung (Tageslicht, Kunstlicht etc.) liegen kann. Derartige Abweichungen stellen keinen Mangel der Produkte und Werkleistungen dar.

5. Mitwirkungspflicht des Kunden

Bei einem Veredelungsauftrag, bei dem Crystallize-your-Design Produkte des Kunden veredeln soll, wird der Kunde das oder die zu veredelnden Produkt(e) auf eigene Rechnung und Gefahr Crystallize-your-Design zusenden an die o.g. Adresse oder dort während der Geschäftszeiten von Crystallize-your-Design zur Verfügung stellen. Das Transportrisiko liegt beim Kunden.
Der Kunde verpflichtet sich, die Tätigkeit von Crystallize-your-Design nicht zu behindern, und, soweit notwendig oder vereinbart, an der Vertragserfüllung durch Crystallize-your-Design mitzuwirken.

IV.    Vertragsschluss; Vertragssprache


1. Vertragsschluss

Die Produktpräsentationen auf der Crystallize-your-Design - Webpage (www. Crystallize-your-Design.de), in Katalogen, Prospekten, Broschüren sowie in unseren Ladengeschäften stellen lediglich unverbindliche Einladungen an den Kunden zur Abgabe eines Angebotes zum Vertragsschluss dar.
Der Vertrag zwischen Crystallize-your-Design und dem Kunden kommt dadurch zustande, dass der Kunde ein verbindliches Angebot über ein oder mehrere bestimmte Produkte und/oder Werkleistungen von Crystallize-your-Design abgibt (Auftrag/Bestellung) und Crystallize-your-Design dieses Angebot in Textform (in Form einer E-Mail, eines Faxes oder schriftlich) annimmt (Bestell- bzw. Auftragsbestätigung).
Inhaltlich ist nur unsere Auftrags- bzw. Bestellbestätigung verbindlich. Wir bitten Sie, diese unmittelbar nach Erhalt sorgfältig zu prüfen und etwaige Fehler, Missverständnisse oder Änderungswünsche uns unverzüglich und in Textform (E-Mail, Fax, Brief) mitzuteilen. Wir bitten um Verständnis, dass wir derartige Änderungswünsche nur bis zum Beginn unsere Produktion berücksichtigen können.

2. Vertragssprache

Ausschließliche Vertragssprache ist Deutsch. Sollte Crystallize-your-Design diese LB oder sonstige Vertragsbedingungen auch in einer anderen Sprache zur Verfügung stellen, so gilt bei inhaltlichen Abweichungen nur die deutsche Textversion der LB und Vertragsbedingungen.

V. Widerrufsrecht Widerrufsbelehrung

Das nachfolgende Widerrufsrecht gilt nur für Verbraucher (dann, wenn Sie eine natürliche Person sind und unsere Produkte und/oder Serviceleistungen nicht für Ihre gewerbliche oder selbständige berufliche Tätigkeit erwerben).  Das Widerrufsrecht besteht nicht für Vertragserklärungen über Veredelungsaufträge, bei denen wir Produkte eindeutig auf Ihre persönlichen Bedürfnisse zuschneiden (z.B. wenn wir ein Mobiltelefon mit Ihrem Firmenlogo oder Ihren persönlichen Initialen versehen sollen oder wenn wir Ihr Design umsetzen).  Das Widerrufsrecht besteht zudem dann nicht, wenn Sie das Produkt und/oder die Dienstleistung in unserem Ladengeschäft gekauft haben.  Wir bitten Sie - ohne dass dies Voraussetzung wäre für die Ausübung Ihres Widerrufsrechts - für die Rücksendung die von uns verwendete Produkt- und Transportverpackung zu verwenden oder das Produkt in anderer Weise angemessen zu verpacken. Bitte versenden Sie nach Möglichkeit nicht unfrei, da dadurch erhebliche Zusatzkosten entstehen; unter den nachfolgend genannten Bedingungen erstatten wir Ihnen die Rücksendekosten. Wir empfehlen Ihnen zudem, sich von dem mit dem Rücktransport beauftragten Unternehmen eine Empfangsbestätigung aushändigen zu lassen und diese aufzubewahren. WiderrufsrechtSie können Ihre Vertragserklärung innerhalb von zwei Wochen ohne Angabe von Gründen in Textform (z. B. Brief, Fax, E-Mail) oder - wenn Ihnen die Sache vor Fristablauf überlassen wird - durch Rücksendung der Sache widerrufen. Die Frist beginnt nach Erhalt dieser Belehrung in Textform, jedoch nicht vor Eingang der Ware beim Empfänger (bei der wiederkehrenden Lieferung gleichartiger Waren nicht vor dem Eingang der ersten Teillieferung) bzw. nicht vor Vertragsschluss und auch nicht vor Erfüllung unserer Informationspflichten gemäß § 312c Abs. 2 BGB in Verbindung mit § 1 Abs. 1, 2 und 4 BGB-InfoV sowie unserer Pflichten gemäß § 312e Abs. 1 Satz 1 BGB in Verbindung mit § 3 BGB-InfoV.  Zur Wahrung der Widerrufsfrist genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs oder der Sache. Der Widerruf ist zu richten an: Crystallize-your-Design, Taner Gökdincer, Tulbeckstrasse 36, D-80339 München, Germany info@ Crystallize-your-Design.de WiderrufsfolgenIm Falle eines wirksamen Widerrufs sind die beiderseits empfangenen Leistungen zurückzugewähren und ggf. gezogene Nutzungen (z. B. Zinsen) herauszugeben. Können Sie uns die empfangene Leistung ganz oder teilweise nicht oder nur in verschlechtertem Zustand zurückgewähren, müssen Sie uns insoweit ggf. Wertersatz leisten. Bei der Überlassung von Sachen gilt dies nicht, wenn die Verschlechterung der Sache ausschließlich auf deren Prüfung - wie sie Ihnen etwa im Ladengeschäft möglich gewesen wäre - zurückzuführen ist. Im Übrigen können Sie die Pflicht zum Wertersatz für eine durch die bestimmungsgemäße Ingebrauchnahme der Sache entstandene Verschlechterung vermeiden, indem Sie die Sache nicht wie Ihr Eigentum in Gebrauch nehmen und alles unterlassen, was deren Wert beeinträchtigt. Paketversandfähige Sachen sind auf unsere Gefahr zurückzusenden. Sie haben die Kosten der Rücksendung zu tragen, wenn die gelieferte Ware der bestellten entspricht und wenn der Preis der zurückzusendenden Sache einen Betrag von 40 Euro nicht übersteigt oder wenn Sie bei einem höheren Preis der Sache zum Zeitpunkt des Widerrufs noch nicht die Gegenleistung oder eine vertraglich vereinbarte Teilzahlung erbracht haben. Anderenfalls ist die Rücksendung für Sie kostenfrei. Nicht paketversandfähige Sachen werden bei Ihnen abgeholt.  Verpflichtungen zur Erstattung von Zahlungen müssen innerhalb von 30 Tagen erfüllt werden. Die Frist beginnt für Sie mit der Absendung Ihrer Widerrufserklärung oder der Sache, für uns mit deren Empfang.  Bei einer Dienstleistung erlischt Ihr Widerrufsrecht vorzeitig, wenn Ihr Vertragspartner mit der Ausführung der Dienstleistung mit Ihrer ausdrücklichen Zustimmung vor Ende der Widerrufsfrist begonnen hat oder Sie diese selbst veranlasst haben.  *** Ende der Widerrufsbelehrung ***        Preise; Lieferung und Transportrisiko; Eigentumsvorbehalt; Werkunternehmerpfandrecht; Aufrechnung; Zurückbehaltungsrecht

1. Preise, Abnahme, Fälligkeit

Es gelten die vereinbarten Preise, zu denen ggf., d.h. soweit nicht bereits enthalten und dementsprechend ausgewiesen, die gesetzliche Mehrwertsteuer sowie die vereinbarten Verpackungs- und Versandkosten hinzukommen. Weitere Kosten, Steuern, Zölle und Gebühren, insb. für die Ein-, Durch- oder Ausfuhr der Vertragsgegenstände durch Drittländer, sind in unseren Preisen nicht enthalten. Diese hat der Kunde zu tragen. Die Währung ist Euro (EUR).
Der Kunde hat eine Veredelung/Werkleistung innerhalb von 10 Tagen nach Erhalt abzunehmen oder, bei Vorliegen nicht lediglich unwesentlicher Mängel, zurückzuweisen. Mit Ablauf dieser Frist gilt die Werkleistung als abgenommen und der Vertragspreis ist fällig.
Der Kaufpreis für eine Warenlieferung wird 10 Tage nach Ablieferung fällig.

2. Lieferung, Transportrisiko

Die Lieferung erfolgt durch versicherten Versand an die vom Kunden Crystallize-your-Design mitgeteilte Adresse. Die Gefahr des zufälligen Untergangs und/oder der zufälligen Verschlechterung des Vertragsgegenstandes auf dem Transport von uns zum Kunden geht auf den Kunden über, sobald der Vertragsgegenstand unsere Fertigungsstätte verlassen hat. Die Beibringung der notwendigen staatlichen/behördlichen Genehmigungen wie z.B. Ein-, Durch- und Ausfuhrerlaubnissen, Zollerklärungen etc. obliegt allein dem Kunden auf dessen Kosten.

3. Eigentumsvorbehalt

Alle gelieferten Produkte bleiben bis zur vollen Bezahlung sämtlicher Forderungen aus allen Geschäftsverbindungen mit dem Kunden unser Eigentum. Der Kunde darf ein geliefertes Produkt nur im ordnungsgemäßen Geschäftsverkehr weiterveräußern. Alle aus der Weiterveräußerung von Vorbehaltswaren entstehenden Forderungen tritt der Käufer schon jetzt an uns zur Sicherung ab. Der Kunde ist ermächtigt, die abgetretenen Forderungen so lange einzuziehen, wie er seine Zahlungsverpflichtungen uns gegenüber vertragsgemäß erfüllt. Der Kunde hat uns auf Verlangen die Schuldner der abgetretenen Forderungen zu nennen und uns alle zum Einzug erforderlichen Angaben zu machen sowie die notwendigen Unterlagen auszuhändigen.
Der Kunde ist verpflichtet, Zugriffe Dritter auf das unter Eigentumsvorbehalt gelieferte Produkt oder auf die abgetretenen Forderungen uns sofort mitzuteilen. Sicherungsübereignung, Sicherungsverkäufe, Verpfändungen sowie anderweitige Verfügungen, über die von uns gelieferte Vorbehaltsware bedürfen unserer Einwilligung.
Falls der Kunde insolvent wird, sind wir berechtigt, vom Insolvenzverwalter die Abtretung des Rechts auf die noch offenen Gegenleistungen für die vom Gemeinschuldner weiterveräußerte Ware zu verlangen.

4. Werkunternehmerpfandrecht

Crystallize-your-Design hat wegen sämtlicher offener und fälliger Forderungen gegen einen Kunden eine Werkunternehmerpfandrecht an solchen Gegenständen des Kunden, die aufgrund eines Veredelungsauftrags/Werkvertrages in den Besitz von Crystallize-your-Design gelangt sind.
Wenn der Kunde eine Forderung trotz zweimaliger Zahlungsauforderung nicht innerhalb einer Frist von 14 Tagen nach der letzten Zahlungsaufforderung begleicht, so ist Crystallize-your-Design dazu berechtigt dem Kunden den Verkauf des Pfandgegenstandes in Textform (E-Mail, Fax, Brief) anzudrohen (Verkaufsandrohung) und den Pfandgegenstand innerhalb von weiteren 14 Tage nach der Verkaufsandrohung, frühestens jedoch 2 Monate nach fällig werden der Forderung zu deren Deckung freihändig zu verkaufen. Der Verkaufserlös wird mit der offenen Forderung verrechnet. Ein etwaiger Mehrerlös wird an den Kunden ausgekehrt.

5. Aufrechnung

Der Kunde darf nur mit unstreitigen, rechtskräftig festgestellten und anerkannten Forderungen aufrechnen.

6. Zurückbehaltungsrecht

Dem Kunden steht ein Zurückbehaltungsrecht insb. an dem Werklohn und/oder dem Kaufpreis nur hinsichtlich rechtskräftig festgestellter, unstreitiger oder von uns anerkannter Ansprüche zu und nur in Höhe des jeweiligen Anspruchs.
Wir sind berechtigt, Zurückbehaltungsrechte - auch die Einrede des nicht erfüllten Vertrages - durch Sicherheitsleistung, die auch durch Bankbürgschaft erbracht werden kann, abzuwenden. Die Sicherheit gilt spätestens dann als geleistet, wenn der Vertragspartner mit der Annahme der Sicherheit in Annahmeverzug gerät.

VI.    Gewährleistung und Verjährung

1. Beschaffenheit

Es liegt im Wesen der von Crystallize-your-Design angebotenen Produkte und Werkleistungen, dass die entstehende, veredelte Oberfläche weniger resistent ist gegen Schlag, Stoß oder andere mechanische Belastungen, als die ursprüngliche Oberfläche des gelieferten oder gekauften, zu veredelnden Produkts. Zudem führt die Veredelung von Produkten durch Crystallize-your-Design möglicherweise dazu, dass eine von dem jeweiligen Produkthersteller gewährte Produktgarantie endet oder unwirksam wird. Zudem kann die Veredelung zu geringfügigen Funktionseinschränkungen gegenüber vergleichbaren, nicht veredelten Produkten führen. Schließlich kann die farbliche Wirkung der veredelten Oberflächen bei unterschiedlichen Lichtquellen variieren und von Abbildungen insb. im Internet abweichen (siehe zu allem oben, III).
Diese Einschränkungen sind Teil der vereinbarten Beschaffenheit der von Crystallize-your-Design geschuldeten Produkte und Werkleistungen und stellen keinen Mangel oder eine sonstige Schlechterfüllung durch Crystallize-your-Design dar.

2. Einschränkungen der Gewährleistung und Verjährung von Gewährleistungsansprüchen

Gewährleistung erfolgt vorrangig durch Nacherfüllung, nach unserer Wahl durch Nachbesserung (Reparatur) oder Ersatzlieferung. Wenn die Nacherfüllung zweimal fehl schlägt steht dem Kunden das Recht zu, den Vertragspreis zu mindern.
Nur bei einer wesentlichen Vertragsverletzung hat der Kunde das Recht, von dem Vertrag zurückzutreten. Eine Vertragsverletzung durch Crystallize-your-Design ist wesentlich, wenn sie für den Kunden solchen Nachteil zur Folge hat, dass diesem im wesentlichen entgeht, was er nach dem Vertrag hätte erwarten dürfen, es sei denn, dass Crystallize-your-Design diese Folge nicht vorausgesehen hat. Bei der Auslegung ist die Rechtsprechung zu Art. 25 des Wiener UN-Kaufrechts (CISG) zu Grund zu legen.
Etwaige gesetzliche Mangelselbstbeseitigungsrechte des Kunden, z.B. nach ParagraphParagraph 634 Nr. 2, 637 BGB, sind ausgeschlossen. Beseitigt der Kunde einen Mangel dennoch selbst, so kann er keinen Ersatz seiner ihm dadurch entstandenen Kosten und Aufwendungen verlangen, auch nicht insoweit Crystallize-your-Design selbst deswegen Aufwendungen erspart bleiben.
Keine Gewähr übernimmt Crystallize-your-Design für Schäden und Mängel, die aus unsachgemäßer Verwendung, Bedienung und Lagerung, nachlässiger oder fehlerhafter Behandlung, durch Überbeanspruchung, durch Verschleiß oder durch sonstige äußere Einflüsse entstehen.
Crystallize-your-Design kann die Gewährleistung verweigern, solange der Kunde seine fälligen Verpflichtungen uns gegenüber nicht erfüllt.
Gewährleistungsansprüchen gegen Crystallize-your-Design verjähren nach 12 Monate ab Lieferung bzw. Abnahme.

4. Beschränkung und Verjährung von Schadensersatzansprüchen

Die Haftung von Crystallize-your-Design auf Schadensersatz für eigene Pflichtverletzungen und für Pflichtverletzungen von Verrichtungs- oder Erfüllungsgehilfen ist im Falle von Vorsatz und grober Fahrlässigkeit auf den vorhersehbaren Schaden beschränkt. Im Falle von leichter Fahrlässigkeit haftet Crystallize-your-Design in gleicher Höhe nur bei Verletzung wesentlicher Vertragspflichten.
Schadensersatzansprüche gegen Crystallize-your-Design verjähren nach 12 Monaten ab Lieferung bzw. Abnahme.
Diese Haftungsbeschränkung gilt nicht im Falle der der Verletzung von Leben, Körper und Gesundheit.

5. Untersuchung und Rüge

Der Kunde hat die angelieferten Waren nach folgenden Maßgaben zu untersuchen und ggf. entdeckte Mängel zu rügen:
• Auch reine Werkleistungen (Veredelung von durch den Kunden angelieferten Produkten durch Crystallize-your-Design) sind zu untersuchen und Mängel ggf. zu rügen;
• Die Untersuchung hat eine angemessene Anzahl an Stichproben zu umfassen und fachgerecht durch eine fachkundige Person zu erfolgen, die mit den Veredelungsarbeiten von Crystallize-your-Design sowie den technischen Geräten (Mobiltelefone, PDAs, Spielekonsolen, MP-3-Playern, etc.) die Crystallize-your-Design veredelt, vertraut ist;
Etwaige Mängel sind innerhalb von 10 (zehn) Kalendertagen ab Ablieferung der Ware in Textform (per Brief, Fax oder E-Mail) an o.g. Adresse anzuzeigen; maßgeblich ist der Eingang der Rügeanzeige bei Crystallize-your-Design;
• Die Rügeanzeige muss die festgestellten Mängel sachlich und genau beschreiben, so dass Crystallize-your-Design unmittelbar in die Lage versetzt wird, geeignete Maßnahmen zur Mangelbeseitigung einzuleiten;
• Mängel, die bei der zuvor beschriebenen Untersuchung nicht entdeckt werden konnten (versteckte Mängel) sind innerhalb von 10 (zehn) Kalendertagen nach Ihrer Entdeckung in entsprechender Art und Weise zu rügen.
Die Ware bzw. Werkleistung gilt als vollumfänglich genehmigt wenn sie nicht oder nicht hinreichend spezifisch innerhalb der zuvor genannten 10-tägigen Rügefrist gerügt wird. Es entfallen dann alle mangelbedingten Gewährleistungs- und Ersatzansprüche des Kunden.
Rügt der Kunde einen Mangel, so hat er uns die erforderliche Zeit und Gelegenheit zur Überprüfung des Mangels und dementsprechend Zugang zu den mangelbehafteten Produkten zu gewähren. Bei unbegründeter Mängelanzeige trägt der Kunde die Kosten für den uns durch die Überprüfung entstandenen Aufwand.

VII.    Urheberrechte/Nutzungsrechte

Alle Urheber-, Geschmacksmuster und sonstigen Leistungsschutzrechte an den Designs, Entwürfen und sonstigen Gestaltungen von Crystallize-your-Design verbleiben bei Crystallize-your-Design. Diese dürfen insbesondere nicht für kommerzielle oder gewerbliche Zwecke verwendet werden, gleich in welcher Art und Weise. Crystallize-your-Design behält sich das Recht vor, die von ihr veredelten Sachen zu fotografieren oder sonst analog und/oder digital aufzunehmen oder abzubilden und diese Abbildungen zu vervielfältigen, zu verbreiten, oder anderweit zu verwerten sowie öffentlich wiederzugeben und/oder zugänglich zu machen, insb. zu Zwecken der Werbung. Crystallize-your-Design ist stets bemüht, die Urheberrechte anderer zu beachten bzw. auf selbst erstellte sowie lizenzfreie Werke zurückzugreifen. Die erstellten Inhalte und Werke auf unserer Website genießen den Schutz des Urheberrechts anderer Gesetze zum Schutz des geistigen Eigentums. Beiträge Dritter sind als solche gekennzeichnet. Die Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung und jede Art der Verwertung außerhalb der Grenzen des Urheberrechts bedürfen der schriftlichen Zustimmung des jeweiligen Urhebers. Downloads und Kopien dieser Seite sind nur für den privaten, nicht kommerziellen Gebrauch gestattet.

VIII.    Geheimhaltungs-, Informations- und Auskunftspflichten

Der Kunde wird ihm bekannt gegebene oder bekannt gewordene Geschäfts- und Betriebsgeheimnisse von Crystallize-your-Design wahren und streng vertraglich behandeln und seine Mitarbeiter, Partner, Erfüllungs- und Verrichtungsgehilfen entsprechend verpflichten. Dies gilt auch für die Zeit nach Beendigung dieses Vertrages. Vertrauliche Schriftstücke, insbesondere alle technischen Unterlagen, sind gesondert aufzubewahren, unter Verschluss zu halten und mit Beendigung eines Vertrages unverzüglich an Crystallize-your-Design zurückzugeben. Bei Verletzung dieser Geheimhaltungsverpflichtung verpflichtet sich der Kunde zur Zahlung einer Vertragsstrafe von bis zu 50.000 EUR, mindestens jedoch von 5.000 EUR, abhängig von seinem Verschulden sowie den damit verbundenen Folgen für Crystallize-your-Design. Sonstige Schadensersatzansprüche und Kündigungsrechte bleiben hiervon unberührt.

IX.    Anwendbares Recht; Gerichtsstand

Alle Streitigkeiten aus diesem Rechtsverhältnis unterliegen dem Recht der Bundesrepublik Deutschland, unter Ausschluss des UN-Kaufrechts (CISG).

Gerichtsstand ist München.

X.    Schriftform; salvatorische Klausel

Änderungen oder Zusatzvereinbarungen zu jedem Vertrag bedürfen der Schriftform, was auch für ein Abweichen von dem Schriftformerfordernis gilt. Von einem Vertrag oder diesen LB abweichende Vereinbarungen sind unwirksam, sofern sie nicht schriftlich verfasst sind.

*** Ende der Allgemeinen Geschäftsbedingungen!